Phoenix

Die SEC wird bis Februar 2020 über den Vorschlag von Wilson Phoenix Bitcoin Era ETF entscheiden

Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat einen längeren Zeitraum für die Prüfung eines aktualisierten Vorschlags des Wilshire Phoenix Fund für Bitcoin (BTC) und U.S. T-Bills Exchange Traded Funds (ETF) vorgesehen. In einer am 20. Dezember veröffentlichten Mitteilung hat die Aufsichtsbehörde mitgeteilt, dass sie bis zum 26. Februar 2020 - 240 Tage nach der Veröffentlichung der letzten vorgeschlagenen Regeländerung des Wilshire Phoenix Fund - über die Genehmigung oder Ablehnung des Fonds entscheiden wird. Der Fonds würde zwei Vermögensbestandteile haben, Bitcoin Era und U.S. T-Bills Wie bereits früher berichtet, hat Wilshire Phoenix' Vorschlag einen typischen Bitcoin Era Prozess von Aufforderungen zur öffentlichen Stellungnahme, späteren Bitcoin Era Änderungen und

Read More