Linux

Ethereum, Litecoin, EOS Bitcoin Circuit Crushed auf 10-Monats-Tiefststand in der Altcoin-Routine

Was heute eine Überraschung war, sind die epischen Deponien von High-Cap-Kryptogeräten wie Ethereum, BCH, Litecoin und EOS.

Altcoins nähern Bitcoin Circuit sich Krypto-Wintertiefstständen

Die gesamte Marktkapitalisierung Bitcoin Circuit ist in den letzten zwölf Stunden um fast 10 Milliarden Dollar gesunken. Der Sprung führte zu einem Rückgang der Krypto-Märkte auf 186 Milliarden US-Dollar, deren niedrigste Werte seit Anfang Mai den kurzen Rückgang im vergangenen Monat verhindern.

Die Forderungen nach Krypto-Winter und einem weiteren letzten Shakeout haben sich verschärft, da die Märkte heute tief in die roten Zahlen geraten sind. Sie wurden von BTC angeführt, das über Nacht um fast 4% auf 6.850 $ fiel, bevor es sich leicht erholte, um knapp unter 6.900 $ zu handeln.

Bitcoin war schon einmal dort, aber die Altcoins wurden buchstäblich zu Mehrmonatstiefstständen zerquetscht.

Ethereum verfinstert sich

Ethereum ist in einer schlechten Verfassung mit einem Rückgang von 7% unter 130 $ laut Tradingview.com. Die Folie hat das zweitgrößte Krypto-Asset der Welt seit März vor neun Monaten wieder auf Unterstützungsniveau gebracht.

Weitere Verluste könnten dazu führen, dass die ETH die Krypto-Winterpreise unter 120 $ erneut besucht. Es ist schwer zu glauben, dass jemand Ethereum für 130 Dollar verkaufen würde, aber es geschieht. Es wären nur diejenigen, die es letzten Winter gekauft haben, die eine Rückkehr zu den Niveaus befürchten, die sich gerade verkaufen.

Es hat in letzter Zeit viel FUD und Tribalismus auf Krypto-Twitter gegeben, wobei Ethereum mehr als seinen fairen Anteil daran erreicht hat, da die Marktkapitalisierung unter 15 Milliarden Dollar liegt.

Ethereum ist jedoch nicht allein und viele der Krypto-Top-Ten wurden wieder in das eisige Wasser getaucht. Bitcoin Cash ist wieder unter 200 $, wo es im März dieses Jahres am Ende des Winters war.

Bitcoin Circuit Fax

Litecoin wurde auf 40 $ zertrümmert, was den niedrigsten Stand seit Februar dieses Jahres darstellt. LTC hat seit der diesjährigen Vorhalbierungspumpe, die sehr kurzlebig war, über 70 % entsorgt.

XRP sinkt auf 2-Jahres-Tiefstand

XRP ist in noch schlechterer Verfassung, da der Ripple-Token auf ein Zweijahrestief unter 0,20 $ abstürzt. Der Verlust von 7% an diesem Tag hat das Token trotz laufender Partnerschaften und einer wachsenden Armee von Unterstützern, die alle im Moment zu verkaufen scheinen, wieder in die Mitte des Jahres 2017 gebracht.

EOS hat an diesem Tag 8% verloren und erreichte auch ein Zehnmonatstief von 2,35 $, da seine Marktkapitalisierung auf 2 Milliarden $ sinkt – die Hälfte dessen, was Block.one im ICO erzielte.

Der Schmerz ist heute marktweit mit Binance Coin, Stellar, Cardano, Cosmos und Chainlink, die 6-8 Prozent ausgeben. Nur Tezos hat überlebt, als XTZ weiter klettert und sich dem roten Meer um ihn herum widersetzt.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén